In freier Kooperation Info Icon mit:
Reinthalerfinanz - Andreas Reinthaler
1220 Wien, Breitenleer Straße 234/1/L1
Tel.: 0664 / 330 36 00


Company Logo
Projektliste Immobilien
an Freunde empfehlen   

Immobilien

Investitionsangebote für Immobilien
Bei den hier dargestellten Investitionsangeboten wird das Kapital je nach Produkt entweder direkt oder indirekt in Immobilien investiert.

European Real Estates GmbH


Mindestlaufzeit :     5 Jahre

maximaler Ertrag:   5,5 % p.a.

Investition ab:         € 2.500,-


Die ERE European Real Estates GmbH ist eine Gesellschaft, die sich auf nationale und internationale Immobilienprojekte spezialisiert hat. Die Gesellschaft nutzt die gesamte Wertschöpfungskette im Bereich Immobilie.

Ziel der Gesellschaft ist es, entwicklungsfähige Immobilien zu erwerben, diese ihrem Potential entsprechend weiter zu entwickeln, den Wert zu steigern und anschließend gewinnbringend zu veräußern.

Das Halten von Immobilien wird dann in Betracht gezogen, wenn zu einem späteren Zeitpunkt ein höherer Verkaufspreis erzielbar ist.

Details zum Projekt
DIESES PRODUKT HAT KEINE ERTRAGSGARANTIE, KEINE KAPITALGARANTIE UND EIN TOTALVERLUST DES EINGESETZTEN KAPITALS IST MÖGLICH!

all in 99 Vorsorge­wohnungen


Bei unseren im Portfolio befindlichen Vorsorgewohnungen ist der übliche Steuervorteil, wie auch  bei allen anderen Vorsorgewohnungen, gegeben.

Das Bemerkenswerte daran ist, dass bei diesen  Vorsorgewohnungen das Grundstück nicht angekauft werden muss, sondern in Form eines  Baurechtsvertrages auf 99 Jahre gepachtet wird. Nur in wirklichen Ausnahmefällen (z.B. Projekt Hartberg/STMK) wird auch der Grund gekauft. Die Investoren können die Vorsorgewohnungen  ohne Eigenkapital erwerben, mit dem Ziel der langfristigen Vermietung (unter bestimmten  Voraussetzungen ist auch eine Eigennutzung möglich).

Die bisher umgesetzten Projekte waren alle,  unmittelbar nach Übergabe des Projektes an die Investoren, vollvermietet.

Details zum Projekt
DIESES PRODUKT HAT KEINE ERTRAGSGARANTIE, KEINE KAPITALGARANTIE UND EIN TOTALVERLUST DES EINGESETZTEN KAPITALS IST MÖGLICH!

Bauherrenmodelle als Pen­sions­vorsorge


Unter Bauherrenmodellen versteht man langfristige Veranlagungen, wobei neben der verkürzten  Abschreibung der Immobilie (1/15 AfA) noch zusätzlich interessante Förderungen des jeweiligen  Bundeslandes in Anspruch genommen werden.

Grundsätzlich werden in einem speziellen System  Althaussanierungen vorgenommen, wobei es das oberste Ziel ist, die Immobilie zu besitzen  (grundbücherliche Sicherheit), dann wird die Immobilie gemeinsam saniert, um sie dann langfristig  zu vermieten.

Wenn der Investor nach Ablauf der 15-jährigen AfA die Zahlen vergleicht, hat er sich durch die  im System steueroptimierte Immobilienbeteiligung zwischen 55% und 60% an Kosten erspart (die  Steuerprogression mit 48% wurde zu Grunde gelegt).

Details zum Projekt
DIESES PRODUKT HAT KEINE ERTRAGSGARANTIE, KEINE KAPITALGARANTIE UND EIN TOTALVERLUST DES EINGESETZTEN KAPITALS IST MÖGLICH!